Mittwoch, 24. Oktober 2012

Farbe in den nebligen Herbsttag

Es nebelt sehr schön bei uns in Weilheim. Ist zwar nicht so weit von den Alpen entfernt, aber wohl weit genug, als dass die Sonne bei uns keine Kraft entwickeln konnte. Stattdessen war der Nebel so schwer, dass sich Tröpfchen auf die Windschutzscheibe legten. Ich mag solche Tage sehr und kann dann ganz beruhigt in meiner Kellerwerkstatt sitzen und mich gemütlich fühlen.

So nahm ich mir unser Pilzbuch vor und versuchte mich an Fliegenpilzen. Sie leuchten wunderbar und außerdem sollen sie auch Glück bringen - das schadet bestimmt nicht. Nun habe ich wieder mein Photostudio ausprobiert, diesmal mit Energiesparlampen, in der Hoffnung, dass die Bilder nicht so rosalich werden - ich glaube, es ist geglückt. Nur mit Blitz geht allerdings gar nicht, es ist nicht nur zu düster, sondern auch unscharf. Aber seht selbst:





Euch allen einen schönen Abend, einer der letzten, an dem man die Blumen wohl noch draußen lassen kann.

Kommentare:

  1. Hallo Claire,
    mir geht es wie dir bei dem Wetter, eine Tasse Tee und dann vor sich hin werkeln.
    sag mal, hast Du die Pilze auf Holzscheiben gesetzt? Sehen richtig schön aus.
    Herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,
      was werkelst Du denn? Ich habe Deinen Blog gesucht, aber nichts gefunden.
      Die Pilze sind komplett aus Wolle und haben auch ein Wollfüßchen. Holz wäre auch eine schöne Idee, aber so geht es auch gut und ist noch einfacher, finde ich.
      Dir einen schönen Tag,
      liebe Grüße,
      Claire

      Löschen
    2. Liebe Claire,
      ich habe (leider) keinen Blog, vielleicht auch noch nicht... ich traue mich irgendwie nicht, denn was hier so im Netz vorgelegt wird ist schon enorm. Ich werkel alles Mögliche. Ich filze, nähe, arbeite mit Papier, werkel mit Holz, häkel, stricke, sticke bin einfach für alles offen und probiere... :-)
      Ganz liebe Grüße
      Doris

      Löschen
  2. Hallo Claire,

    die Pilze sind super schön geworden, auch die Fotos kommen gut raus. Wenn mein Keller auch so warm wäre, dann würde ich da auch viel werkeln. Die gefilzten Hausschuhe, ziehe ich jetzt sehr gerne an, danke nochmals dafür!
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön!!! Die Pilze sehen richtig fröhlich aus.
    GlG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. uhi... die Pilze sind ja niedlich! Eigentlich bin ich auf den Blog gestoßen, weil ich herausfinden wollte, was man bei dir für Walkstoffe erstehen kann, und wo die Preislich liegen...

    AntwortenLöschen