Dienstag, 11. März 2014

Blumenzwiebeln

Bisher habe ich meine Blüten oft auf Steine gesetzt, die aber doch relativ groß und darum auch schwer sind. Ich wollte nun aber lieber die Blumenzwiebelgröße nachempfinden und habe mich daher für gefüllte Luftballons entschieden, die man auch nach dem Filzen noch ein bisschen in der Form anpassen kann. Herausgekommen sind diese allerliebsten (so finde ich sie zumindest) Frühlingsblumen.






So sehen sie dann in unserem Schaufenster aus.


Kommentare:

  1. Die sind ja herzallerliebst :o))

    AntwortenLöschen
  2. Deine Blumen sehen toll aus :)

    Genau so schön, wie die Frühlingsblumen die jetzt draußen wachsen :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schön, finden Sie Ihre blog.your Artikel sind sehr interesting.Thanks für den Austausch wie eine informative Artikel . blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee...Und eigentlich sofort nutzbar, denn es ist ja fast wie Sommer da draußen...LG Lotta. blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen