Sonntag, 27. Februar 2011

So ein schönes Blau

Letztes Wochenende machte ich einen Walk-Nähkurs bei Constanze, den sie an der VHS in Penzberg gab. Es hat sehr viel Spaß gemacht, den ganzen Tag konzentriert zu nähen, und Constanze ist eine wirklich gute Lehrerin, die uns alle bestens angeleitet hat! Meine Jacke wurde zwar nicht fertig, aber ich hatte auch extra einen besonders aufwendigen Schnitt gewählt, damit ich viel lernen konnte.
Inzwischen ist die Jacke fertig und ich freue mich sehr. Der Rest der Familie ist auch begeistert. Natürlich sind noch nicht alle Nähte so gerade, wie ich kritische Seele es erstrebe, aber außer mir nimmt das wohl niemand wahr.
Nun freue ich mich schon riesig auf die schönen Frühlingstage, die ich mit diesem schönen Blau bereichern kann. (Passt ja auch hervorragend zu unserem Trampolin. Um darauf zu hüpfen werde ich die Jacke aber ausziehen.)






Die Photos hat meine liebe Philine gemacht. Beim Betrachten hat sie sich besonders über Pelule gefreut, die in zwei Bildern links unten zu sehen ist (einmal allerdings nur ihre Schwanzspitze).

Kommentare:

  1. Liebe Claire,
    das ist wirklich ein wunderbares Blau! Die Jacke ist so toll geworden und paßt wie angegossen!!! Und ich muß es einfach mal loswerden: deine gefilzten Sachen sind einfach bezaubernd! Ich bin immer ganz hingerissen von deinen Blumenmotiven und den traumhaften Farben!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claire ,die Jacke sieht wirklich
    klasse aus.Und paßt zu Dir .

    Liebe Grüsse
    elewin

    AntwortenLöschen