Dienstag, 23. November 2010

Eines meiner Lieblingsmotive


Im Moment filze ich wirlich im Akkord, habe ich doch am zweiten Adventswochenende zwei lange Weihnachtsmärkte auf einmal zu versorgen. Je näher das Wochenende rückt, desto heftiger frage ich mich, wie ich mich darauf nur wieder einlassen konnte. Eine kleine Panik steigt auf und ich denke, wie oft, dass ich viel zu Wenig habe, um zwei Stände schön zu gestalten. Und ehrlich gesagt, so ganz leicht trenne ich mich von meinen Werken auch gar nicht! Darum ist es um so besser, dass ich jetzt diese Möglichkeit entdeckt habe, sie wenigstens hier festzuhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen