Donnerstag, 25. November 2010

Struwwelpeter?

Freudig hielt Nicolai ein Englein hoch und rief "Struwwelpeter!?"!

Ich finde, Englein dürfen ruhig frech aussehen und wirre Haare haben - vielleicht gefallen mir die Locken auch deswegen so gut, weil ich selbst so glatte Haare habe.

Die schöne Lockenwolle gibt es bei Heike, Ihr könnt ja mal unter www.diehandspinnerin.com schauen!

Ich habe sie auch gleich noch für meine Engleinkissen verwendet:






1 Kommentar:

  1. Nachdem du bei mir auf dem Blog in die Lostrommel gehüpft bist, wollte ich dich auch einmal besuchen. Deine Filzschätzchen sind zuckersüß! Ich bin ganz hin und weg :)

    Du hattest gefragt, ob die Wolle im Kadernband sich filzen lässt. Die Wensleydale ist wunderbar für transparente Filzarbeiten geeignet. Sie hat einen sehr schönen Glanz. Die Merino mit16 Micron ist wirklich ganz besondes,da sie so fein ist. Sie ist auch zum Filzen geeignet.

    Und nun wünsche ich dir noch ein schönes Wochenende,
    LG
    Susa

    AntwortenLöschen