Samstag, 10. März 2012

Eine Freude für das Enkelchen

Nein, nicht meines, das wäre doch noch ein bisschen zu früh. Aber neulich kamen liebe Großeltern, die in einer Buchhandlung hier in der Stadt ein von mir gefilztes Bild gesehen hatten. Sie hatten die Idee, für ihr neugeborenes Enkelkind auch so ein Wandbild anfertigen zu lassen. Eventuell sogar für jede Jahreszeites eines. Mit dem Frühling sollte es beginnen.


Nun finde ich meine Blumenbilder, ein solches war ihnen ins Auge gefallen, auch sehr schön, aber ich dachte, für ein kleines Kind mögen die Farben zwar ansprechend sein, aber nur Blumen sind dann doch nicht so unterhaltend. So entstand das Folgende:


Ein Frühlingsbild mit blühendem Kirschbaum, Blumenwiesen und ein paar Tierchen, von denen manche schöne Laute von sich geben. So können die Großen mit dem Kleinen auf dem Arm also vor dem Bild stehen und ihm einiges beibringen "Mäh".

Auch Eulen machen schöne Geräusche. Diese hat es meiner Philine besonders angetan.

Natürlich dürfen Blumen nicht fehlen, und es war richtig schön, mal wieder kleine und doch abwechslungsreiche Blüten zu erdenken.

Ob dem Schäfchen diese Blumen wohl schmecken? Zumindest scheinen sie gut zu riechen.

Ein paar zarte Schmetterlinge als Farbtupfer dürfen im Frühling auch nicht fehlen. Hier sind es Zitronenfalter.



Bei uns ist die Sonne inzwischen wieder verschwunden, leider ein bisschen zu früh für die Photos. Ich hoffe, sie bringen auch Euch in paar Sonnenstrahlen in den frühen Frühlingsabend.

Kommentare:

  1. Das ist ja ne Wucht.
    Wenn ich mal wieder in Germering bin, muß ich mal vorbeischauen. Wie macht man das? Welchen Trick gibt es, so einzelne Blumen, Tiere,....reinzufilzen???
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  2. wow, Du bist eine wahre Künstlerin. Was für ein schönes "Gemälde". Du kannst mit Filz malen liebe Claire. Sorry, ich bin noch nicht zum wiegen und fotografieren gekommen, bei dem Wetter lockt der Garten, da möchte ich alles fertig haben. Wer weiß, wie schnell es wieder kalt wird. Ich denke aber an Dich.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen